Skip to main content

Nachhaltige Skibekleidung

Auch Skifahrer legen Wert auf Nachhaltigkeit

Du liebst die Natur und kannst jedes Jahr kaum erwarten, auf der Piste in der frischen Luft durch die traumhafte Winterlandschaft Ski zu fahren. Dann kann dir die Nachhaltigkeit deiner Bekleidung auch nicht gleichgültig sein – oder? Bei uns findest du garantiert nachhaltige Skibekleidung, die aus nachhaltiger Produktion stammt (mehr…)!



PYUA Herren 2-Lagen Skihose Rugged-y

229,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar
Picture Organic Panel Snowboardhose black

159,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Zimtstern Herren Snow Pants Typerz

139,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Nicht Verfügbar
PICTURE Milo Jacke 2019 Blue

114,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
PYUA Damen 2-Lagen Gefütterte Skihose

279,00 € 279,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Picture Organic Clothing Apply Schwarz (Black)

109,00 € 149,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
PICTURE Slope Jacke 2019 Blue

127,00 € 149,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Zimtstern Damen Zarin Snow Jacket, Black Twotone

169,00 € 339,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Picture Objekt Pant Beige 18/19

199,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen
Picture Duncan Jacket Black 18/19

299,00 € 399,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen

Umweltschutz bei der Herstellung

Outdoor- & Skibekleidung enthält leider oft Schadstoffe, wie zum Beispiel PFC. Diese Chemikalien lassen sich kaum abbauen, sind krebserregend und belasten für Jahrzehnte unsere Umwelt – und nicht zuletzt unsere Gesundheit. Warum sie trotzdem bevorzugt werden, ist einfach: PFC sind wasser-, fett- und schmutzabweisend, und schenken der Skibekleidung genau die Eigenschaften, die auf der Piste am meisten gebraucht werden. Es gibt aber alternative Lösungen und immer mehr Unternehmen, die nachhaltige Bekleidung für Ski oder Snowboard produzieren. Sie legen bei der Herstellung viel Wert auf Umweltschutz und versuchen so wenig giftige Schadstoffe wie möglich zu verwenden.

So erkennst du nachhaltige Skibekleidung

Wenn du beim Kauf nach dem Siegel bluesign® suchst, kannst du dir sicher sein, dass deine Kleidung für Ski und andere Outdooraktivitäten schadstoffarm produziert wurde, und die bluesign-Kriterien auch bei Lieferanten und Herstellern geprüft wurden. Es gibt ein zweites Siegel, das sog. bluesign® approved fabric – dieses garantiert, dass mindestens 90 Prozent der Textilien den Schadstoffkriterien entsprechen.

Produkte mit dem bekannten Öko-Tex Standard 100 kaufen die umweltbewussten Liebhaber von Outdooraktivitäten auch gerne – sie werden von der Internationalen Gemeinschaft für Forschung und Prüfung auf Schadstoffrückstände geprüft.

Weitere Siegel, die wir empfehlen würden, sind das IVN Best-Label, das GOTS-Label für Natur- und Recyclingfasern oder das Made in Green-Label, das nicht nur die Schadstoffe, sondern die gesamte Lieferkette berücksichtigt.

Unser Angebot ist fair: Rüste dich für diesen Winter mit zuverlässiger, aber nachhaltiger Skibekleidung aus und genieße die Schönheit des Wintersports mit dem guten Gefühl: du bist Teil der Umwelt und fair mit der Natur, deshalb unterstützt du die Nachhaltigkeit der Textilproduktion. Lass nur Skispuren hinter dir und keinen ökologischen Fußabdruck!

Passende Beiträge in unserem Magazin: